Historie 2022

25.07.2022
Nach ein einigen Tagen der Hitze war ich bei den Bienen und habe endlich mal die Zeit gehabt um eine Binenflucht (siehe Instagram) einzusetzen. Die Tage zuvor habe ich die Bienenflucht am Holz genietet, da es jetzt besser hält.

23.06.2022
Nach einer Sommergippe bei den Bienen gewesen habe ein Drohnenramen entnommen und 2 Honigräume aufgesetzt. Das Volk ist richtig stark geworden. Der Ableger hat Stifte (eier) in den zellen, mal schauen ob der Ableger was geworden ist.

03.06.2022

Heute habe ich einen Ableger gebildet, hoffentlich hat es geklappt jetzt heißt es abwarten. 

28.05.2022
Bei etwa 14°C bei den bienen gewesen, das volk ist stark geworden habe gleich mal einen neuen Brutraum aufgestetzt und vorher nach Weiselzellen (Schwarmlust der Bienen) nachgeschaut 3 waren da ohne Stifte (Eier). aber gleich zerstört so das das volk sich nicht teilt. Der honig ist zum Teil verdeckelt aber noch nicht ganz reif ewr ist noch zu feucht um zu schleudern. 

15.05.2022
Heute Schwarmkontrolle gemacht, brauche mir keine gedanken machen  es sind gerade mal 5 rähmchen von 10 besetzt und keine einzige weiselzelle zu finden. Im Honigraum  sind fast 4 Rähmchen voll.

16.04.2022
Heute bei den Bienen gewesen und geschaut ob die vereinigung geklappt hat und ich muss sagen es war gut das ich dies getan habe. Die 2 Beuten (Kisten) die ich aufgesetzt habe wurde entfernt und die Waben die nicht mehr gut ausschauen werde ich einschmelzen und auch die Rähmchen werde ich reinigen (Wabenhygiene). 
Wabenhygiene ist eines der Wichtigen Arbeiten damit keine Krankheiten wie Faulbrut ausbricht. 


04.04.2022
Heute habe ich den neuen Dampfwachsschmelzer getestet und bin soweit zufrieden muss nur kleine Modifizirung machen, damit ich auch effizienter die Halben Rähmchen einschmelze kann. 

27.03.2022
Heute Testlauf mit einer alten spühle (edelstahl) und einen Tapetenablößer Mittelwände aus Rähmschen ausgeschmolzen. Leider muss ich bei der alten spühle noch etwas nacharbeiten damit ich diese obtimal nutzen kann. 

26.03.2022
Heute bei etwa 14°C in den kisten geschaut, Leider habe ich bei den 2 Völkern keine Königin mehr drinnen habe dies auf das Andere volk mit zeitungspapier aufgesetzt und somit werden die völker vereinigt hoffentlich geht alles gut. 


Zwischen 01.03.2022 und 24.03.2022
Im Garten gewesen und gesehen das ich doch 3 völker habe das eine scheint umgezogen zu sein. (Hinweis man Darf keine Offene Beuten stehen lassen). Haben am 12.02.2022 leider nicht für den gartenhaus den schlüssel dabei.

12.02.2022
Bei einer Temperatur von etwa 4°C im Garten gewesen und dort kleine Arbeiten verrichtet. Habe bei den Bienen einen klopftest gemacht und musste feststellen das leider 1 Volk gestorben ist, Futter war mehr als genug vorhanden ich denke sie sind erfroren.